Welcome

Nikken ZMAC-Ausbohrwerkzeug

Nikken Standard ZMAC Head

Nikken ZMAC-Ausbohrwerkzeug

Alle NIKKEN ZMAC-Bohrköpfe stützen ihre verstellbaren Schneideeinheiten gegen den radial auftretenden Schneiddruck ab. Das bietet nur NIKKEN. Dass so hervorragende Schneidleistungen im Tieflochbohrungs- und Hochgeschwindigkeitsausbohrbereich erzielt werden, liegt auf der Hand. 

NIKKEN ZMAC ist für die Schnittstellen BT40/-50 – IT40/-50 (DIN69871) – HSK63A/100A und C6 Polygon lieferbar. Bei den Steilkegelschnittstellen garantiert NIKKEN im Sitz der Werkzeugaufnahme mindestens 80% Kegelkontakt. Die Steilkegelvariante mit Flanschkontakt (NIKKEN 2LOCK) gehört ebenfalls zum Lieferprogramm.

> Mehr Informationen

More Images

  • Nikken Standard ZMAC Head
  • Nikken HSK ZMAC Alpha Head
  • Nikken ZMAC Standard Head
  • Nikken ZMAC Head
Nikken ZMAC-Ausbohrwerkzeug

Mehr Informationen

Merkmale und Vorteile

Nikken ZMAC-Ausbohrwerkzeug

Merkmale:

  • Ausbohrbereich von Ø 16 bis 180mm
  • Schulterkontakt der Schneideinheit
  • Klemmschraube nahe der Schneideinheit
  • HighSpeedarbeiten mit ausgewuchtetem Leichtmetallkopf
  • Wahlweise Kühlmittel durch die Spindel (IKZ) 

Die Vorteile: 

  • HighSpeedarbeiten bis zu 12.000min-1
  • Ausgereifte Zuverlässigkeit und Lbensdauer bei hoher Genauigkeit
  • einfach einzusetzen und einzustellen
  • Mehrzweckbearbeitung – Stahl, Guss u. gehärtetem Stahl 

Case Studies

  • Luft- und Raumfahrt

    Luft- und Raumfahrt
  • Automobilindustrie

    Automobilindustrie
  • Feinmechanik

    Feinmechanik
  • Medizintechnik

    Medizintechnik

© Copyright NIKKEN Kosakusho Europe Alle Rechte vorbehalten. Company No 2312143