Welcome

Nikken E346i Voreinstellgerät

Nikken E346 Tool Presetter

Nikken E346i Voreinstellgerät

Mit unserem neuen Nikken E346i Voreinstellgerät legen wir die Messlatte für  Einstiegsgeräte zum Voreinstellen von Werkzeugen höher. Das E346i ist ein willkommener Zuwachs in unserer neuesten Generation fortschrittlicher Voreinstellgeräte.

Von Grund auf neu konstruiert, präsentiert das E346i eine völlig neue Mechanik und Elektronik. Es ist ausgestattet mit Basis und Fahrständer aus geschliffenem Naturgranit in  einer verzugsfreien Edelstahlkonstruktion im ergonomischen Design. Diese Eigenschaften sind mit einem jetzt noch größeren 9“ TFT LC-Touch-Bildschirm kombiniert. Damit wird die Bedienperson über ein intuitiv lernbares Bildzeichen-System geführt, was in seiner funktionellen Einfachheit einmalig ist. Standardmäßig ist auch die Inspektion der Werkzeugschneide als Funktion verfügbar

Ein Präzisions-Spindelsystem ist voll austauschbar und besteht nur aus einem Einsatz, was die Fehleranfälligkeit von Adaptern bei deren Einsatz ausschließt.

Ebenfalls wird unser E346i mit unserem TD346 Softwarepaket ausgeliefert. Wird mit einem EDV-System gearbeitet, kann die Software die gemessenen Werkzeugdaten in den CNC-Code umwandeln und per Netzwerk in die Steuerung ihrer Maschine und in die verbundenen Werkzeugkorrekturdateien  übermitteln.

> Mehr Informationen

Mehr Informationen

Technische Daten

Nikken E346i Voreinstellgerät

Messbereiche: Durchmesser max. 360mm (Radius 180 mm);
Höhe max. 460 mm

Standardausstattung

  • Unterbau aus elektrogeschweißtem und spannungsarmem Stahl
  • Basis und Fahrständer aus Naturgranit: Linearitätsfehler 4 μm/m Zertifizierung mit Taylor Hobson Elektroniklibelle mit 1 μm/m Auflösung
  • Drehbarer austauschbarer Spindelhalter ISO/BT/HSK/CAPTO...usw. (optionale Auswahl) maximaler Abweichungsfehler < 2 μm
  • Prismenführung mit Doppelgewölbebogen: N°2 Führung Y-Achse; N°1 Führung Z-Achse
  • Schlitten (3) mit Doppelkugelumlauf, dauerfettgeschmiert (Vorspannung Schlitten/Führungen: Klasse P/H).
  • Manuelle mechanische Drehbremse des austauschbaren Spindel-halters
  •  Archimedesfeder mit konstantem Zug (dient als Gegengewicht für den Optikträger)
  • Optisches System für die Werkzeugvermessung bestehend aus:
    • TFT in Farbe mit eine Bildgröße in 110 x 200 mm, Vergrößerung 25x
    • C-MOS Fühler, Rahmenbildbereich 4,8 x 4,8 mm
    • Schneideninspektion 
  • Gerätebediener-Schnittstelle durch:
    • Touch-Bildschirm, TFT 9”, farbig
    • ELBO CONTROLLI Firmware
    • Datenspeicherung auf Flash-Speicher

Standard Software

  • 9 numerische Maschinennullpunkte speicherbar
  • 9 numerische Werkzeuglisten verwalten, jede der  Listen kann 99 Werkzeuge umfassen
  • Spezifische Datenspeicherung der Werkzeugkorrektur: T, Lx, Lz, Einfügen d. Radius
  • Td346 (Tool Data 346) dient zum Sichern und Wiederherstellen von Referenzpunkten und Werkzeugtabellen. Der Anschluss ist über einen PC mit USB-Port möglich. Ein Bios-Upgrade funktioniert ebenfalls über den PC.
     
  • Messen mit festem Fadenkreuz im Vergleichsmodus
  • Telezentrisches Objektiv und LED-Beleuchtung
  • Auflösung der Achsen: X = 1 μm, Z = 1 μm
  • Abmessungen: L = 598mm, H = 901mm, T = 408mm
  • Gewicht: 77 K

 

Case Studies

  • Luft- und Raumfahrt

    Luft- und Raumfahrt
  • Automobilindustrie

    Automobilindustrie

© Copyright NIKKEN Kosakusho Europe Alle Rechte vorbehalten. Company No 2312143