NIKKEN und Triag bilden eine kraftvolle Allianz

NIKKEN und Triag bilden eine kraftvolle Allianz

Das NIKKEN-Mangementteam ist erfreut, bekannt zu geben, dass die NIKKEN AG, ein Tochterunternehmen der NIKKEN Kosakusho Europe Gruppe und Herr Beat Baumgartner der Triag International & Tribur Invent GmbH zu einem Das NIKKEN-Mangementteam ist erfreut, bekannt zu geben, dass die NIKKEN AG, ein Tochterunternehmen der NIKKEN Kosakusho Europe Gruppe und Herr Beat Baumgartner der Triag International & Tribur Invent GmbH zu einem exklusiven Abkommen für das Marketing und den Vertrieb des Komplettsortiments der NIKKEN CNC Rundtische mit Zubehör im Schweizer Markt gekommen sind. 

Das Abkommen war eines der vielen Partnerschaften, die während der EMO Mailand im Oktober 2015 getroffen wurden, neben zusätzlichen Bündnissen, mit einer ganzen Anzahl von globalen Organisationen. 

Dieses Bündnis im Schweizer Markt schafft ein dynamisches „aus einer Hand“- Design, ein            Zulieferung-, Installations- und Kundendienstangebot für Standard-, weiterentwickelte und maßgeschneiderte CNC-Rundtische und Spannmittellösungen für den Schweizer Werkzeug-maschinensektor und seine Nutzer. 

Zusätzlich zu der Versorgung mit NIKKEN-Produkten für den Schweizer Markt, hat die Tribur Invent GmbH ein beneidenswertes Ansehen in der gesamten Region bezüglich Instand-haltung von Werkzeugmaschinen und Zubehör – was dieses neue Bündnis für beide Gesellschaften doppelt vorteilhaft macht. 

Spricht man über diese Aktion, sagt Beat Baumeister „dies ist eine spannende Zeit für NIKKEN und Triag/Trebur. Unsere neue Allianz schafft ein dynamisches Partnerschafts-gebäude auf bestehendem Renommee, während Kompetenzen und zusätzliche Betriebsmittel dazu beitragen, dass unsere Kunden einen außergewöhnlichen Service erfahren, das ist Teil des Ethos unserer beider Unternehmen.“ 

Die Abbildung zeigt von links nach rechts Lucas Herzog, Group Product Manager für Spannzubehör; Tony Bowkett, NIKKEN Group Managing Director; Beat Baumgartner, Triag International CEO und Carl Hughey, NIKKEN Group Sales Director. 

Weitere Informationen sind bei der NIKKEN Deutschland GmbH abrufbar. 

Back to Aktuelles