Lösungen für die Luft- und Raumfahrt

Präzision erreicht neue Höhen

Luft- und Raumfahrt

Die Lösung„ NIKKEN X-Treme-Werkzeugaufnahmen“ wurde speziell für die schnelle und zuverlässige Bearbeitung von Titan-Legierungen und andere hochfeste, schwer zerspanbare Materialien, die häufig bei Komponenten für Luft- und Raumfahrt-Anwendungen vorkommen entwickelt.

Titankomponenten sind nicht schnell und leicht zu bearbeiten und bei der Bearbeitung haben Werkzeuge nur kurze Standzeiten, oftmals kommt es zu Werkzeugschäden die häufig auch zum Ausschuss von komplexen und teuren Werkstücken führen.

X-Treme verfügt über eine komplett neu gestaltet und versiegelt Nasenringeinheit, in Verbindung mit dem patentierten Werkzeugschaft-Sicherheitssystem. Diese Entwicklungen garantiert nicht nur die exakte Positionierung des Werkzeugschaftes, sondern verhindert auch die Bewegung und den Auszug des Fräsers aus dem Futter. Die Stabilität in Verbindung mit der hohen Spannkraft des Halters gewährleistet auch bei stärkster Zerspanung in Titanium mit hohen Vorschubraten eine zuverlässige und leise Bearbeitung.

In Verbindung mit einer führenden Fräswerkzeug-Lösung, erfüllen X-Treme-Werkzeugaufnahmen alle Erwartungen beim Bearbeiten von Luftfahrt-Titan-Legierungen - selbst bei schwerster Zerspanung werden Bearbeitungszeiten auf Rekord-Niveau erreicht..

X-Treme wurde bereits in mehreren Schlüssel-Produktionen im Bereich Triebwerksbau und Titanbearbeitung als primäre Lösung für schwere Schrupp-Lösung übernommen (in einigen Fällen aufgrund der zuverlässigen Fräswerkzeuge  auch im Bereich der Endbearbeitung) .

NIKKEN X-Treme hat sich bereits in führenden Schlüssel-Industrien in Europa, den USA und Japan etabliert. Nach weiteren Test und Anwendungsversuchen in anderen Anwendungsbereichen, werden weitere Märkte und Strategien erschlossen werden, um diese Lösung in weiteren Anwendungsbereichen global zu etablieren.